Helga Schumann
Jahrgang 1963, ist verheiratet und Mutter von zwei Kindern im Schulalter.
Nach dem Abitur studierte sie Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt auf der Dienstleistungsbranche. Im Rahmen ihrer beruflichen Laufbahn war sie mehrere Jahre in Frankreich und Grossbritannien tätg.
Seelsorge und Beratung war schon seit 1982 wichtiger Bestandteil ihrer ehrenamtlichen Aktivitäten, u.a. als Seelsorgerin in einem christlichen Jugendcafe, in der Studentenarbeit und später im Seelsorge-Arbeitskreis ihrer Kirchengemeinde.
1996 absolvierte sie den Grundkurs der Biblisch -Therapeutischen Seelsorge. Später folgte dann die Ausbildung zur Lebens- und Sozialberaterin (BTS). Dazu gehört auch die Zertifikation zur Auswertung und Verwendung des wissenschaftlich fundierten Persönlichkeitsstrukturtests PST-R.
Sie ist seit einigen Jahren verstärkt in der professionellen Seelsorge und Lebensberatung tätig. Durch Teilnahme an Supersvision und Intervision ist der fachliche Qualitätsstandard gesichert.
"Ich freue mich, dass ich in der Beratungsarbeit sowohl Kenntnisse der professionellen Seelsorge als auch Erfahrungen aus Berufsleben, Partnerschaft und Familie einbringen kann."

zurück